Kategorien
Age of Reason Allgemein Animal Rights and Human Rights Animal Thealogies Antispekunst Conflicting approaches Mitweltethik questioning terms

Exclamation: Hatred in combination with vileness

Als Tierrechtler weiß man um die Niederträchtigkeit vieler Menschen. As an Animal Rights person you know about human vileness. Realizaciones sobre la maldad.WeiterlesenExclamation: Hatred in combination with vileness

Kategorien
Age of Reason Animal Philosophies Animal Sociology Animal Thealogies Antispekunst GM pamphlets Zu Tierphilosophien

Ich denke also müsste ich unsichtbar sein

Kartesisches Hide and Seek: ich führe eine unsichtbare Tätigkeit aus (Denken, frei … ), also bin ich. Viel Spaß dabei, dieses Privileg fortdauernd nur der eigenen Spezies zuzuschreiben, qua Biologismus. Das Thema ist natürlich unlustig, wenn man überlegt, wie Descartes…WeiterlesenIch denke also müsste ich unsichtbar sein

Kategorien
Mitweltethik Tierrechte und Menschenrechte Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie Zu Tierphilosophien

Tierrechte in Zeiten der Krise: wegweisende Spuren auf Abwegen erkennen

Tierrechte in Zeiten der Krise: wegweisende Spuren auf Abwegen erkennen E-Reader: Gruppe Messel, Jahrgang 6, Nr. 7, Mai 2024, ISSN 2700-6905, Edition Farangis: Jahrgang 6, 2024, Heft 7 ; https://d-nb.info/1328504212/34 Viele meinen, dass in Zeiten, in denen Krisen in der Gesellschaft,…WeiterlesenTierrechte in Zeiten der Krise: wegweisende Spuren auf Abwegen erkennen

Kategorien
Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie

Befreiungsrhetoriken als Widersprüche in sich

Draft 01.04.24 Tiersoziologie und Zeitgeist: Postdemokratisch-proklamativ-herrschaftskritische Heilsversprechen für Tierfreunde – Befreiungsrhetoriken als Widersprüche in sich Der radikalste Tierbefreiungsblöff, der am radikalsten versucht durch eine vermeintliche „Befreiungsrhetorik“, die in Wirklichkeit aber stark provokative Lücken aufweist, sich seines Objekts habhaft zu machen,…WeiterlesenBefreiungsrhetoriken als Widersprüche in sich

Kategorien
animal objectifying normalcy in academia and the kulturindustrie Animal Philosophies Animal Rights and Human Rights Animal Sociology Animal Thealogies

Followerism and no infighting against Animal Objectification

Followerism and no infighting against Animal Objectification Hi no infighting, but a bunch of people rally for closing down animal shelters and bring this argument forth as their academic output from within Animal Rights + Animal Liberation scenes. You may…WeiterlesenFollowerism and no infighting against Animal Objectification

Kategorien
animal sapiens Antispekunst Formen des Tierhasses und verschiedener tierobjektifizierender Spezifika Heterogenes Denken

Soziale Ritualistik, Witchcraft und Tierobjektifizierung

Soziale Ritualistik, Witchcraft und Tierobjektifizierung: Zur Programmatik von Speziesisten / Tierobjektifizierenden kann es auch gehören, den von ihnen gewünschten Effekt in einer „Retard“-Version quasi zu induzieren, indem durch die 1.) Verzögerung einer für jeden ersichtlichen Offenlegung der durch sie transportierten…WeiterlesenSoziale Ritualistik, Witchcraft und Tierobjektifizierung

Kategorien
Baumschutz Mitweltethik Tiersoziologie Zu Tierphilosophien

Die Verbindung zwischen Tierrechten und Umweltschutz

Die Beziehung von Tierrechten und Umweltschutz / Mitweltschutz ist kein Nischen-Illusionsreich, sondern der konfliktträchtigste Ort, an dem man sich als ‚zur Gattung Homo sapiens Zählender‘ politisch überhaupt bewegen kann. „Der Mensch“ steht in seiner geschlossenen Mehrzahl aktuell den Themen >…WeiterlesenDie Verbindung zwischen Tierrechten und Umweltschutz

Kategorien
Animal Philosophies Animal Sociology environmental ethics Habitats and Sanctuarism

The Animal Rights Environmental Rights Link

The relation between animal rights and environmental protection / protection of the co-world is not an illusionary niche realm, but rather the most conflict-prone place in which you can politically move as a ‚member of the species Homo sapiens‘. In…WeiterlesenThe Animal Rights Environmental Rights Link

Kategorien
Age of Reason

The world can be antispeciesist

The world can be anstispeciesist even if you dont want it.WeiterlesenThe world can be antispeciesist

Kategorien
Tiersoziologie vegane soziologie

Ideelle Ziele

Veganismus – eine praktische Ethik – drückt die „konsumtive Ebene“ aus Tierrechtssicht aus. Die Auseinandersetzung mit Tierrechten und das Bemühen um deren politische Einbeziehung, und derart Fragstellungen, werden idealerweise durch eine ethisch konsumtive Lebenspraxis gezielt oder indirekt punktuell mit-initiiert. Die…WeiterlesenIdeelle Ziele