Kategorien
Mitweltethik Tierrechte und Menschenrechte Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie Zu Tierphilosophien

Tierrechte in Zeiten der Krise: wegweisende Spuren auf Abwegen erkennen

Tierrechte in Zeiten der Krise: wegweisende Spuren auf Abwegen erkennen E-Reader: Gruppe Messel, Jahrgang 6, Nr. 7, Mai 2024, ISSN 2700-6905, Edition Farangis: Jahrgang 6, 2024, Heft 7 ; https://d-nb.info/1328504212/34 Viele meinen, dass in Zeiten, in denen Krisen in der Gesellschaft,…WeiterlesenTierrechte in Zeiten der Krise: wegweisende Spuren auf Abwegen erkennen

Kategorien
Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie

Befreiungsrhetoriken als Widersprüche in sich

Draft 01.04.24 Tiersoziologie und Zeitgeist: Postdemokratisch-proklamativ-herrschaftskritische Heilsversprechen für Tierfreunde – Befreiungsrhetoriken als Widersprüche in sich Der radikalste Tierbefreiungsblöff, der am radikalsten versucht durch eine vermeintliche „Befreiungsrhetorik“, die in Wirklichkeit aber stark provokative Lücken aufweist, sich seines Objekts habhaft zu machen,…WeiterlesenBefreiungsrhetoriken als Widersprüche in sich

Kategorien
Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie Zu Tierphilosophien

Barbara Noske, Übersetzungen

Barbara Noske > unsere Übersetzungen Barbara Noske: Die Tierfrage in der Anthropologie: Ein Kommentar, Tierautonomie, Jg. 3 (2016), Heft 1. https://simorgh.de/tierautonomie/JG3_2016_1_noske_2a.pdf https://d-nb.info/1210906910/34 Barbara Noske: Zwei Bewegungen und die Mensch-Tier-Kontinuität: Positionen, Annahmen, Widersprüche E-Reader: Gruppe Messel, Jahrgang 5, Nr. 2, 2023,…WeiterlesenBarbara Noske, Übersetzungen

Kategorien
Animal Rights and Human Rights Animal Sociology Ethisches Paradoxon Heterogenes Denken Mitweltethik opposing all forms of animal objectification Specifics of Animal Objectification Tierobjektifizierung und menschliche beschwoerungsartige Taktiken Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie

Could nonhuman pain ever equal a norm

Could nonhuman pain ever equal a norm Can Animal Friends critique Animal Objectification taking place in the medical field but also put forth the basic fundamental wrong in medical history overall? Who suggests that the reason that Animal Experimentation is…WeiterlesenCould nonhuman pain ever equal a norm

Kategorien
animal sapiens Baumschutz Formen des Tierhasses und verschiedener tierobjektifizierender Spezifika Mitweltethik Tierobjektifizierung und menschliche beschwoerungsartige Taktiken Tierrechte und Menschenrechte Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie umweltethik Zu Tierphilosophien

Faunazid und Ökozid

Nichtmenschliche und menschliche Tierfreunde sehen sich einem einseitigen anthropogenen faunazidalen Krieg gegen Tierheit und Tierlichkeit gegenübergestellt. Dieser einseitige Zerstörungsfeldzug läuft parallel zum ökozidalen Krieg, durch den Homo sapiens der gesamten Tierheit ihren natürlichen Lebensraum streitig macht und ihnen diesen durch…WeiterlesenFaunazid und Ökozid

Kategorien
Ethisches Paradoxon Kulturindustrie und Kulturrezeption Mitweltethik Spezifik von Tierobjektifizierung Tierrechte und Menschenrechte Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie

Totale Befreiung als allgemein verhindernde Vision

„Animal Liberation – Human Liberation“ sagen diejenigen, die in den nächsten drei Sätzen entweder deutlich machen, dass a.) die Umstände generell empfindlicher wiegen, wenn wir das ertragen / würden, was „sie“ ertragen, umgekehrt ist das eine ganz andere Geschichte und…WeiterlesenTotale Befreiung als allgemein verhindernde Vision

Kategorien
Heterogenes Denken Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie Zu Tierphilosophien

Theriozid: Faunazide benennen

Ihr redet über abstraktes „Leid“ statt funktionierendes Un/Recht und normalisiert die Rede von „Produktion“ von Individuen, statt von Faunaziden, Theriozid/en … als Causa. Ihr wollt sachlich über Unsachliches reden, bemerkt aber nicht, dass Eure Sachlichkeit sich auf Eure Kontrahenten bezieht,…WeiterlesenTheriozid: Faunazide benennen

Kategorien
animal sapiens Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie Zu Tierphilosophien

Analogie, Vergleich und Inbezugsetzung

E-Reader: Gruppe Messel, Jahrgang 5, Heft 9, 2023. Menschenrechte und Tierrechte in Korrelation bringen (2). Pamphlete: Analogie, Vergleich und Inbezugsetzung. Analogie, Vergleich und Inbezugsetzung Pro: Wir brauchen Analogie-Vergleiche […], um uns subjektiven Wahrnehmungsebenen und Zusammenhängen zu nähern. Contra: Bestimmte entscheidende…WeiterlesenAnalogie, Vergleich und Inbezugsetzung

Kategorien
Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie umweltethik

Die segregativen Ansätze

Die segregativen Ansätze „Segregation“ in Bezug auf Nichtmenschen und Menschen beinhaltet eine segregierte Ethik, eine segregierte Subjektivität, segregierte Zuordnungen und ein segregiertes Verständnis von Umwelt. Es geht um die Frage nach segregativen Ansätzen, wie sie z.B. in dieser Diskussion hier…WeiterlesenDie segregativen Ansätze

Kategorien
Animal Rights and Human Rights Animal Sociology Tierrechtsdiskurse Tiersoziologie

Tierrechtssprache (1) / Animal Rights Language (1)

On a side note: People who use the word „animal production“ to complain about damage to the environment while claiming and acting as defenders of animal rights … employ an animal objectifying rhetoric and undermine animal rights language … I…WeiterlesenTierrechtssprache (1) / Animal Rights Language (1)